###TX_SUB_NAV###

Elternbrief vom 20. April 2020

Aktuelle Informationen für Schülerinnen und Eltern

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Sehr geehrte Eltern!

 

Die Umstellung auf Fernlehre („Distance Learning“) war und ist eine spannende Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler ebenso wie für die Lehrenden.

 

Abhängig von den persönlichen und technischen Möglichkeiten erfolgt der Musikschulunterricht nun per Videotelefonie, durch das Aufnehmen und Verschicken von Videos, Soundfiles oder Unterrichtsmaterial, das Feedback der Lehrenden per Email, WhatsApp oder Telefon, Mitmach-Videos für die Kleinen und vieles mehr. Dem Erfindungsreichtum sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

 

Dass die Fernlehre in vielen Bereichen sehr gut funktioniert, belegen positive Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern und Eltern, über die wir uns sehr freuen. Und wo es noch nicht so gut klappt, lernen wir alle täglich dazu.

 

Wir danken den Schülerinnen und Schülern für ihren Fleiß und ihre Mitarbeit – manche üben sogar mehr als in „normalen“ Zeiten – und den Eltern für ihre Unterstützung, die vor allem bei jüngeren Kindern sehr hilfreich und notwendig ist.

 

Aber natürlich ist uns bewusst, dass auch die beste Fernlehre den persönlichen Unterricht an der Musikschule nicht ganz ersetzen kann. Und es gibt Bereiche oder persönliche Umstände, die diese Form des Musikschulunterrichts schwer oder unmöglich machen. Es werden daher im Burgenländischen Musikschulwerk in Abstimmung mit den zuständigen Stellen des Landes Burgenland Möglichkeiten der Kompensation erarbeitet. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Details dazu erst in den kommenden Wochen bekannt geben werden können.

 

Die positive Entwicklung der letzten Wochen gibt uns Hoffnung, dass es in absehbarer Zeit wieder persönlichen Unterricht an den Musikschulen geben kann – zumindest in eingeschränkter Form. Wir bereiten bereits die dafür nötigen Maßnahmen zum Schutz der Schülerinnen und Schüler und Lehrenden vor.

 

Mit herzlichen Grüßen
                                  

Mag. Heinz Josef Zitz                                               Gerhard Gutschik        

Präsident                                                                Geschäftsführer

 

P.S.: Für Fragen erreichen Sie uns unter office(at)musikschulwerk-bgld.at

oder 0664 856 31 60.