###TX_SUB_NAV###

GANZ in der Musik

Musikkunde - ganzheitlich, nachhaltig, erfahren, wissen

Nach dem großen Erfolg bei unseren Fortbildungstagen bietet das Burgenländische Musikschulwerk die komplette Ausbildung „Musikwerkstatt - Ganz in der Musik“ mit Verena Unterguggenberger an.

Die Musikwerkstatt ergänzt den Unterricht am Instrument. Die musikalischen Grundlagen werden durch praktisches Tun, Reflexion, Sammeln von Erfahrungen, Singen und Bewegen in lustvoller Weise vertieft.

Das Konzept wurde von der Referentin durch Beobachtungen ihrer Schüler und Vernetzung verschiedenster Zugänge in über zwanzig Jahren Unterrichtstätigkeit selbst entwickelt und ist sofort im Unterricht umsetzbar. Viele Lehrer bestätigen einen erfolgreichen und aufbauenden Unterricht, der sich besonders durch die Entwicklung der Schüler zur Eigenständigkeit und Selbstständigkeit als Musiker auszeichnet. "Ganz in der Musik" basiert auf einer begleitenden Unterstützung der Lehrkraft: In einer vorbereiteten Umgebung kann selbstständig entdeckt, erkannt, geübt und angewendet werden.

Die Ausbildung bietet die Grundlage um eine Musikwerkstatt zu unterrichten. Die Inhalte können aber in jeder Unterrichtsform angewendet werden.

Mehr zum Konzept unter www.ganzindermusik.com

 

Die Ausbildung wird in drei Modulen an der ZMS Eisenstadt angeboten.
Ein Besuch aller Module ist erforderlich.

 

Modultermine:

Modul 1: 1./2. Juni 2018

Modul 2: 5./6. Oktober 2018

Modul 3: 14./15. Dezember 2018

Beschränkte Teilnehmerzahl: 15-23 Teilnehmer

 

Verena Unterguggenberger: Pädagogin, Referentin, Autorin geb. 1976

Jahre lang aktive Volksmusik- und Tanzmusikantin, Blasmusikerin, Sängerin und Chorleiterin; Studium Akkordeon, Querflöte, Musikkunde, EMP, Blasmusikleitung am Kärntner Landeskonservatorium; Auseinandersetzung mit der Pädagogik von Emmi Pikler und Maria Montessori; arbeitet für die Musikschulen des Landes Kärnten.

 

anmelden