###TX_SUB_NAV###

Projekt 2018 "KONTRASTE"

Wir bringen Kontraste zum Klingen - melde dich an!

Musik ist ein unerschöpflicher Kosmos, der uns auf die unterschiedlichsten Klangreisen einlädt. Heuer werden wir uns deshalb mit Extremen dieser Klangwelten beschäftigen und Stücke stärkster Kontraste einstudieren. So werden Werke unterschiedlicher Epochen und Werke mit starken Kontrasten in einem Bogen faszinierender Klangbilder gegenübergestellt.

 

In diesem Jahr wird es auch wieder eine Welt-Uraufführung geben. Helmut Hödl schreibt für uns ein Konzert von für Flöten, Posaune und Tuba. Außerdem werden wir Händels Ohrwurm „Ombra mai fu“ in einer Bearbeitung für Sopransaxophon und Orchester, ein grafisch notiertes Stück von Anestis Logothetis, den Slawischen Tanz Nr. 8 von Antonin Dvorak sowie Werke von Beethoven, Haydn, Grieg, Supertramp u.a.m. auf die Bühne bringen. 

 

Termine

WORKSHOPS IN EISENSTADT

12. - 14. Oktober 2018
01. - 04. November 2018
KUZ Eisenstadt, ZMS Eisenstadt

 

Konzerte

SCHÜLERKONZERTE

Di., 13. November 2018, 10.30 Uhr, KUZ Oberschützen
Mi., 21. November 2018, 09.30 und 11.30 Uhr, KUZ Eisenstadt

 

ABENDKONZERT

Sa., 24. November 2018, 18.00 Uhr, Schloss Esterházy, Haydnsaal

 

Kosten

Streicher

mit Verpflegung und Quartier, EUR 250,-
mit Verpflegung ohne Quartier, EUR 170,-

 

Bläser, Schlagwerk und weitere Instrumente

mit Verpflegung und Quartier, EUR 220,-
mit Verpflegung ohne Quartier, EUR 150,-

 

Melde dich hier an!

anmelden


 

Bei Fragen:

Email: orchester(at)msw-bgld.at

Tel: Corinna Guillen 0699 11 39 57 60