###TX_SUB_NAV###

Fortbildungstage 2018

Vom 21. bis 24. August 2018 finden wieder die Fortbildungstage des Burgenländischen Musikschulwerks in Oberschützen statt.

Der Besuch von Fortbildungen ist längst ein fester Bestandteil der Arbeitskultur im Burgenländischen Musikschulwerk. Mit der Einrichtung der alljährlichen Fortbildungstage vor mittlerweile 5 Jahren bieten wir neben dem fachlichen Diskurs auch das Umfeld für einen sehr persönlichen und entspannten Erfahrungsaustausch. Viele positive Rückmeldungen und die angenehme Atmosphäre in Oberschützen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

 

Bei den Fortbildungstagen 2018 gehen wir einen Schritt weiter und stimmen die Fortbildungen noch intensiver auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab. Wir werden uns heuer an den beiden ersten Tagen ausgiebig mit der Kommunikation im und rund um den Unterricht auseinandersetzen – einem Thema, das uns durch die tägliche Begegnung mit unseren Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen, sowie mit Eltern und Vorgesetzten permanent herausfordert.

 

Zudem steht eine amüsante und anregende Unterhaltung auf dem Programm. Ein Buch ist zu Gast. Darin geht es um Erinnerungen von Erwachsenen an deren Musikunterricht. Kolleginnen und Kollegen werden zwischen den Workshops immer wieder aus diesem Buch vorlesen. Fortbildung mit Vergnügen also. Beide Tage werden von einer Kommunikationsexpertin begleitet.


An den weiteren Tagen stehen wieder interessante fachspezifische Seminare auf dem Programm. Das detaillierte Programm ist dem Folder zu entnehmen.
Den Zeitplan aus dem Folder finden Sie hier.

 

Wir laden herzlich zu den Fortbildungstagen 2018 ein!

 

Kosten
• Lehrende an Regelschulen und Musikschulen des Burgenlandes: kostenfrei
• Lehrende aus anderen Bundesländern:
   Tagespreis inkl. Verpflegung: € 35,- | mit Übernachtung: € 50,-


 

 anmelden

 

Anmeldeschluss: 6. Juli 2018

Zeitplan