###TX_SUB_NAV###

Fortbildungstage 2019 - Instrumental Total

Vom 20. bis 23. August 2019 finden die Fortbildungstage des Burgenländischen Musikschulwerks in Oberschützen statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Wir werden bei diesen Fortbildungstagen zwei Tage lang unsere traditionelle Vorspielstunde aus verschiedensten Perspektiven betrachten und nach alternativen wie kreativen Methoden der öffentlichen Präsentation Ausschau halten.

Außergewöhnlich umfangreich ist heuer auch das Angebot an Instrumentalworkshops. Unsere Fachgruppen haben erlesene Referentinnen und Referenten aus Österreich und Deutschland eingeladen, um bewährte wie neue instrumentalpädagogische Aspekte zur Diskussion zu stellen und damit auch den gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu beflügeln.

Die abendliche Diskussionsrunde nach dem ersten Fortbildungstag erfreut sich bereits großer Beliebtheit und sie wird sich heuer mit der Thematik 'Musizieren in Gruppen und Klassen' auseinandersetzen. Diese Unterrichtsformen gewinnen durch die Ganztagsbetreuung der Schulkinder immer mehr an Bedeutung. In der Diskussion wollen wir uns die Frage stellen: Sind wir für diese Form des Unterrichts optimal gerüstet? Da viele Kolleginnen und Kollegen schon Erfahrungen mit dieser Art des Unterrichts haben, erwarten wir eine sehr lebendige und spannende Diskussion.

Das detaillierte Programmangebot ist dem Folder zu entnehmen.
Den Zeitplan aus dem Folder finden Sie hier.

 

Wir laden herzlich zu den Fortbildungstagen 2019 ein!

 

Kosten
• Lehrende an Musikschulen des Burgenlandes: kostenfrei
• Lehrende aus anderen Bundesländern:
   Tagespreis inkl. Verpflegung: € 35,- | mit Übernachtung: € 50,-
 

Übernachtung
Bundesschülerheim Oberschützen, G. A. Wimmer-Platz 7, 7432 Oberschützen

 

Anmeldeschluss: Freitag, 02. August 2019

anmelden

Zeitplan (Vorschaubild in geringer Auflösung)