###TX_SUB_NAV###

Doppelrohrblatt-Tag

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, Instrumentenausstellung, Reparaturkurse, Literaturaustausch und viel Raum für Gespräche und Diskussionen.

Dieser Fachtag für Doppelrohrblattinstrumente ist eine Zusammenarbeit des Burgenländischen Musikschulwerks, der Johann Sebastian Bach Musikschule Wien, dem Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland, dem Leonard Bernstein Institut für Konzertfach Blas- und Schlaginstrumente sowie dem Franz Schubert Institut für Blas- und Schlaginstrumente in der Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, der Fakultät für Musik der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, dem Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich und der Musikschule Wien und soll dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Oboen- und Fagottlehrenden/studierenden aller Institutionen dienen.

 
Wann
: Sonntag, 29.03.2020 | 9.30 bis 17.00 Uhr
Wo: 3485 Grafenegg, Schloss Grafenegg, Grafenegg 10

Zeitplan

9.30 bis 12.15 Uhr:

  • Pädagogisch-didaktischer Austausch mit Helga Janot-Hoffmann (Oboe)
  • Erste Hilfe für das Fagott mit Karl Danner

13.15 bis 14.15 Uhr:

  • Kollegiale Gesprächsrunde und Ideenfindung zum gemeinsamen Musizieren.

14.30 bis 17.00 Uhr:

  • Pädagogisch-didaktischer Austausch mit Oliver Hasenzahl (Fagott)
  • Erste Hilfe für die Oboe mit Karl Danner (Wiener und französische Oboe)


Außerdem ganztägig:

  • Instrumentenausstellung Musikhaus Danner
  • Notenausstellung Accolade Musikverlag


Zielgruppe
: PädagogInnen, Studierende und SchülerInnen für Oboe und Fagott

Teilnahmegebühr

EUR 29,00
Für Lehrende, Studierende, Schülerinnen und Schüler
der Kooperationspartner kostenfrei.


Anmeldeschluss
: Sonntag, 16. Februar 2020
anmelden
Beim Klick auf den Anmeldebutton werden Sie zur Anmeldung auf https://www.mkmnoe.at (Musik und Kunst Schulen Management Niederösterreich) weitergeleitet.