###TX_SUB_NAV###

Mega E-Gitarren Sounds der SchülerInnen von Milan Nemling im Freibad Jennersdorf!

Die meisten Bands kommen mit einer E-Gitarre aus. Die Stones, AC/DC und Thin Lizzy haben zwei, und Iron Maiden erscheinen mit drei E-Gitarren beinahe schon ein wenig verrückt. Im Lichte dieser E-Gitarren-Werte erscheint das, was sich am 27.4.2019 in der Freibad-Csárda abgespielt hat, außerirdisch!

Die E-Gitarren-Fraktion der ZMS Jennersdorf fusionierte mit der Jennersdorfer Band Doppeldecker zu einer Wall of Sound, die die Freibad-Csarda erbeben und das zahlreich anwesende Publikum jubeln ließ. So ergab sich die rekordverdächtige Anzahl von acht E-Gitarren, die gemeinsam einige Songs aus dem Rock-Kanon zum Besten gaben.

Zu hören waren Sarah Feuchtl, Sam Dax, Luca-Lee Kloiber, Denis Lipp, Jonas Peischl, André Schenk und die höhersemestrigen Manuel Hornicek und E-Gitarren Lehrer Milan Nemling, dazu Oliver Stangl am Bass und Georg Horvath am Schlagzeug. So konnte die Freibadsaison, zu deren Eröffnung das Wirtsehepaar Siegl geladen hatte, schwungvoll begonnen werden.

Viele Fotos und Videos dieses denkwürdigen Ereignisses gibt’s auf www.jdf-events.at!

Mag. Milan Nemling