###TX_SUB_NAV###

Adventkonzert

Musikalische Einstimmung in die Adventszeit

Schon beim Betreten der Kirche wurden die BesucherInnen des Adventkonzertes durch die vielen Laternen in eine besinnliche und feierliche Stimmung versetzt.

 

Das Konzert wurde mit einem Stück auf der Orgel eröffnet. Mit einem Trompetentrio und einem Stück für das Querflöten-Klarinettenensemble ging es weiter. Blockflöte mit Klavierbegleitung, ein sechshändiges Klavierstück, das Streicherensemble und der Musikschulchor Goldmädls und Jungs verbreiteten eine besinnliche Stimmung. Mit einem Duett Querflöte und Gitarre, dem Blechbläserensemble, einem Stück der Solo-Gitarre und dem Klarinettenensemble ging es weiter im Programm. Abgerundet wurde das Programm mit einem Hornkonzert, dem Auftritt des Schlagzeugensembles und der Schulband.

 

Zwischen den Musikstücken gab es besinnliche und auch heitere Texte, vorgetragen von Manuela Rutter, der Mutter von drei Musikschülerinnen.

 

Am Ende des Konzertes honorierte das Publikum die Darbietungen der SchülerInnen und LehrerInnen mit einem tosenden Applaus.

 

Für alle SchülerInnen und LehrerInnen gab es am Schluss ein kleines Nikolaussackerl. Diese kleinen Geschenke und auch die liebevolle Dekoration der Kirche stellte Michaela Zink-Grubits, deren Sohn ein Schüler der Musikschule ist, zur Verfügung.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Großeltern und Freunden der Carl Goldmark Musikschule Deutschkreutz ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!