###TX_SUB_NAV###

Muttertagskonzert

Musikalische Einstimmung auf den Muttertag im Lisztzentrum Raiding.

Der Einladung des Männergesangsvereines Raiding und des Musikvereines Raiding folgend, durften die beiden Musikschulen des Bezirkes Oberpullendorf – die Zentralmusikschule Oberpullendorf und die Carl Goldmark Musikschule Deutschkreutz - im Lisztzentrum Raiding ein Muttertagskonzert mitgestalten.

 

Die Aufregung darüber, in einem so großen und eindrucksvollen Saal auftreten zu dürfen, war sowohl bei den Schülerinnen und Schülern als auch bei den Lehrkräften sehr groß. Bereits während des ganzen Schuljahres wurden die musikalischen Beiträge für dieses Konzert vorbereitet und geprobt.

 

Das Programm gestaltete sich sehr bunt: es wurde am Klavier 4- und auch 6-händig gespielt, Blockflöte, Querflöte, Klarinetten, Violine und ein Bläserensemble gaben ihr Können zum Besten. Ein klassenübergreifendes Gitarrenensemble, ein Gesangsensemble, das Steirische Harmonika-Ensemble, die Schulband The Bandits und ein Schlagzeugensemble waren mit ihren musikalischen Leckerbissen dabei. Das Streicherensemble wurde bei ihrem Stück unterstützt von Klarinette und Schlagzeug und auch ein Duett Gesang-Gitarre war mit dabei.

 

Das Publikum war begeistert von den Darbietungen der Musikschülerinnen und –schüler und honorierte die Auftritte mit tosendem Applaus.

 

Wir möchten und bei den Veranstaltern – Männergesangsverein Raiding und Musikverein Raiding – für die Einladung, dieses Konzert mitgestalten zu dürfen, recht herzlich bedanken!