###TX_SUB_NAV###

Schlusskonzert mit Urkundenüberreichung

Vielseitig präsentierte sich die Zentralmusikschule Oberpullendorf beim Abschlusskonzert am 13.06.2018 im Saal der Zentralmusikschule.

Die Kinder der Musikalischen Früherziehung eröffneten das Konzert mit viel Freude und gaben mit ihrem Lehrer Niklas Schmidt ihre Lieder zum Besten.

 

Weiter ging es mit Klavierklängen aus der Klasse Linde Devos. SchülerInnen aus dem Kurs Sing, Play and Explore zeigten ihre Solmisations- und Singkünste.

Das Volksmusikensemble unter der Leitung von Thomas Loier, das Gitarrenensemble All About That Bass der Gitarrenklasse Andreas Meller und ein Steirisches Harmonika Duo aus der Klasse Christine Kocsis Binder folgten. Aus der Klasse von Thomas Ritter hörte man Stücke mit Saxophon und Klarinette.

 

Das Streicherensemble, unter der Leitung von Martin Kocsis, und ein Querflötenquartett der Klasse Sabine Walter, gaben ihrer Stücke zum Besten.

 

Den musikalischen Abschluss des Konzertes boten Klavier- und SchlagzeugschülerInnen, aus den Klassen Barbara Magyar-Grabner und Michael Draskovits, mit einem gemeinsamen Projekt.

 

Zwischen den Musikstücken wurden die Urkunden für die bestandenen Übertrittsprüfungen an die Schülerinnen und Schüler überreicht.

 

Schulleiter Gottfried Putz dankte den SchülerInnen für die sehr guten musikalischen Beiträge, den LehrerInnen für ihre Arbeit und vor allem den Eltern, die es den Kindern ermöglichen, ein Instrument zu erlernen.

 

Wir wünschen allen einen erholsamen Sommer und schöne Ferien!