###TX_SUB_NAV###

ruhigeZEIT

Musikalische Einstimmung in die Adventszeit

Eine ruhigeZEIT versprach die Einladung zum gemeinsamen Konzert der SchülerInnen und LehrerInnen der ZMS Oberpullendorf. So war es dann auch: eine Stunde der Ruhe und Besinnung erlebten die BesucherInnen des Konzertes in der Pfarrkirche Oberpullendorf.

 

Das Konzert wurde durch eine feierliche Fanfare des Bläserensembleser öffnet. Mit einem Flötentrio und einem Stück für Akkordeon und Altflöte ging es weiter. Querflöten musizierten in verschiedenen Formationen gemeinsam mit Klavier und Gitarre. Ein Klarinettenquartett, das Streicherensemble und der Chor der Gesangsklasse versetzten die ZuhörerInnen in eine besinnliche Stimmung. Abgerundet wurde das Programm noch durch den Klavierbeitrag, dem Auftritt der Band und des Schlagzeugensembles.

 

Zwischen den Musikstücken gab es besinnliche und auch heitere Texte, vorgetragen von LehrerInnen der ZMS Oberpullendorf.

 

Am Ende des Konzertes honorierte das Publikum die Darbietungen der SchülerInnen und LehrerInnen mit einem tosenden Applaus.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Großeltern und Freunden der ZMS Oberpullendorf ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!