###TX_SUB_NAV###

Benefizkonzert

'Hören und helfen' war das Motto des Benefizkonzertes des Lions Club Mittelburgenland und der ZMS Oberpullendorf.

Der Lions Club Mittelburgenland veranstaltete in Kooperation mit der Zentralmusikschule Oberpullendorf ein Benefizkonzert zugunsten einer vom Schicksal getroffenen Familie im Bezirk Oberpullendorf.

 

Das musikalische Programm gestaltete sich sehr bunt und zeigte die Vielfalt der Instrumente, die an der ZMS unterrichtet werden. Zu hören waren Musikstücke am Klavier, der Klarinette, der Trompete, der Violine und der Querflöte. Ein Duett Altblockflöte–Akkordeon war ebenso zu hören wie ein Solo-Gesangsstück. Verschiede Ensembles wie z.B. das Gitarrenensemble, das Gesangstrio, das Streicherensemble und das Steirische Harmonika-Ensemble gaben ihre musikalischen Darbietungen zum Besten. Im Rahmen des Konzertes absolvierte Daniel Scheu seine Abschlussprüfung im Fach Schlaginstrumente, welche er mit einem Ausgezeichnetem Erfolg ablegte.

 

Das Publikum war begeistert von den Darbietungen der Musikschülerinnen und -schüler und honorierte die Auftritte mit tosendem Applaus.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Großeltern und Freunden der ZMS Oberpullendorf eine ruhige und besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!