###TX_SUB_NAV###

Einen schönen Sommer und erholsame Ferien!

Das gesamte Team der Zentralmusikschule Eisenstadt begibt sich ab der zweiten Ferienwoche in die Ferien und wünscht allen SchülerInnen, den Eltern und Besuchern unserer Homepage einen schönen Sommer.

Ein äußerst erfolgreiches Schuljahr liegt hinter uns. Eine große Zahl von Konzerten, die unsere Lehrer mit ihren SchülerInnen in den unterschiedlichsten Varianten veranstaltet haben.

Zahlreiche große Konzerte, bei denen die Zusammenarbeit des Lehrerteams der Garant für äußerst qualitativ hochwertige Musikbeiträge war, konnten die Besucher erfreuen.

 

Als Direktorin unserer Schule gratuliere ich zu den großartigen Erfolgen beim Landeswettbewerb prima la musica und podium.jazz.pop.rock..., wo es heuer auch jeweils eine Entsendung zum Bundeswettbewerb gab. Ein großes Danke an SchülerInnen und LehrerInnen.

 

Mit dem kommenden Schuljahr verlassen uns auch zwei Lehrerinnen, die ihre Pension antreten. Dies ist die Kollegin Helga Supper, die als Klavierlehrerin tätig war und Doris Szinovats, Direktorin der MS Hornstein, die an unserer Schule den klassischen Gesang unterrichtet hat. Ein aufrichtiges Danke für die geleistete, ambitionierte und loyale Arbeit an unserer Schule. Wir werden sie vermissen, doch hoffen, sie bei sämtlichen Anlässen begrüßen zu dürfen.

 

Kollegin Szinovats hat im Rahmen einer Musicalaufführung in Hornstein, an der Seite vom dortigen Bürgermeister Labg. Mag. Christoph Wolf, die Schulleitung für das kommende Schuljahr an die Direktorin der ZMS Eisenstadt, Renate Bedenik, übergeben. Die beiden Schulen werden für 2018/19 gemeinsam betreut.

 

Mit dem Dank auch an Sie, die Eltern, dafür, dass Sie uns Ihre Kinder anvertrauen, wünsche ich Ihnen einen erholsamen Sommer.

 

 

(v.l.n.r.) MSDir. Doris Szinovats, LMSR Gerhard Gutschik und ZMSDir. Renate Bedenik