###TX_SUB_NAV###

E-Bass-Aufnahmeprüfung am Haydnkons bestanden

Die beiden burgenländischen E-Bassisten Christoph Auckenthaler und Paul Leitgeb haben den Schritt in Richtung Profimusiker gewagt.

Christoph Auckenthaler (19) aus Wolfau hat vor vier Jahren, zusätzlich zu seinem Schlagzeugunterricht, begonnen bei Markus Bratusa an der Musikschule Pinkafeld E-Bass zu lernen. Als Drummer steht er mit der Metal-Band Rotten Halo auf der Bühne. Kürzlich hat er die E-Bass-Aufnahmeprüfung am Haydn-Konservatorium in Eisenstadt bestanden, und studiert jetzt IGP bei Wolfgang Wograndl.

 

Paul Leitgeb (17) aus Mattersburg hat nach der Geige vor einigen Jahren seine Liebe zum E-Bass entdeckt. Mit seiner Indieband Monokay ist er auf einem guten Weg in die Fußstapfen von Nirvana zu treten. Kurt Grath hat ihn auf die Aufnahmeprüfung am Haydn-Kons vorbereitet, welche er Anfang des Jahres mit Bravour gemeistert hat. Paul absolviert derzeit das Vorbereitungsstudium bei Wolfgang Wograndl.