###TX_SUB_NAV###

Unterrricht an den Musikschulen ab 10. Jänner 2022

Aktuelle Informationen für SchülerInnen und Eltern

 

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Sehr geehrte Eltern!

 

Die Musikschulen starten am 10. Jänner 2022...

# im Präsenzunterricht (mit Hygieneregeln, großen Abständen etc.)

# mit Kammermusik (und Ergänzungsfächer) bis zu 6 Schüler*innen

# und Elementarem Musizieren in Präsenzform

    (Gruppenteilung mit Begründung möglich)

 

Bezüglich der Maskenpflicht gelten die Regeln der Pflichtschulen sinngemäß. 

 

Testungsregeln

# Die meisten Kinder im Vorschulalter werden mit den Lollipop-PCR-Tests in den Kindergärten getestet. Ein Nachweis dafür im Musikschulunterricht ist nicht vorgesehen.

# Die meisten Schüler*innen der Musikschulen werden in den Regelschulen getestet. Die Schüler*innen weisen dies mit dem Ninja-Pass nach, der in die Musikschule mitgebracht wird. Die Eltern werden gebeten, darauf zu achten, dass der Ninja-Pass oder etwaige andere Belege immer zum Musikschulunterricht mitgebracht werden!

 

Schüler*innen ohne Ninja-Pass

# Schüler*innen bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die keine Pflichtschule besuchen, erbringen einen Testnachweis, möglichst einen PCR-Test. In diesem Alterssegment kann in begründeten Fällen von einem PCR-Test abgesehen werden, da auch die Ninja-Pass-Testung für die Musikschule je nach Unterrichtstag nur eine Antigen-Testung gewährleistet.

# Schüler*innen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr bis zur 9. Schulstufe, die keine Pflichtschule besuchen, erbringen einen PCR-Testnachweis.

# Für Schüler*innen nach Beendigung der 9. Schulstufe gilt der 2G-Nachweis in Verbindung mit einem gültigen PCR-Test. (Diese Regel gilt ab dem 12.1.)

# Erwachsene Schüler*innen müssen einen 2G-Nachweis erbringen und einen gültigen PCR-Test vorweisen können. Es gibt keine (allgemeine) Ausnahme für Eltern in Eltern-Kind-Gruppen. (Diese Regel gilt ab dem 12.1.)

# Bei denjenigen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können und dies nachweisen, ist ein gültiger PCR-Test ausreichend.

 

Konzerte und Vorspielstunden können dezeit leider nicht stattfinden.

 

Bitte beachten Sie, dass es an einzelnen Standorten weiter gehende Maßnahmen geben kann, über die Sie gegebenenfalls von den Schulleitungen informiert werden.

 

Mit herzlichen Grüßen

Mag. Heinz Josef Zitz           Gerhard Gutschik

Präsident                            Gerschäftsführer

 

Für Fragen zu einzelnen Schulstandorten stehen die Schulleitungen zur Verfügung.

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei LMR Gerhard Gutschik unter office(at)musikschulwerk-bgld.at oder 0664 856 31 60.