###TX_SUB_NAV###

Grandiose Abschlussprüfung auf der Violine

Beatrix Grill - Klasse Barbara Klebel-Vock - bestand die Abschlussprüfung (Gold) bravourös mit Höchstpunktezahl.

Am 23.09.2021 um 18:00 Uhr, wurde der Festsaal der Volksschule Mattersburg zur Bühne eines der besten Auftritte in den letzten Jahren. Beatrix Grill, mit Unterstützung von Dominika Kolesnikov (2. Violine), Hannah Vukovich (Viola) und Luis Munoz am Klavier, meisterte die Abschlußprüfung auf der Violine und verdiente sich zurecht die maximale Punktzahl.

Folgendes Programm wurde zum Besten gegeben:

  • W. A. Mozart:   1. Satz des Violinkonzert in G-Dur KV 216 
  • H. I. Biber:       Passacaglia für Solovioline aus den Rosenkranzsonaten
  • A. Dvorak:       Terzett für 2 Violinen und Viola Op 74, 1.Satz
  • M. Bruch:         Violinkonzert in g-moll, 1.Satz


Barbara Klebel-Vock: "Beatrix war 7 Jahre alt, als ich in die Musikschule Mattersburg kam, damals hatte sie gerade ein halbes Jahr Unterricht bei meiner Vorgängerin. Dass sie 15 Jahre später ein so schweres Programm so toll gespielt hat, macht mich sehr stolz. Ich wünsche ihr auf ihrem weitern Lebensweg weiterhin viel Erfolg und Freude an Musik, die, da bin ich mir sicher, immer einen wichtigen Platz in ihrem Leben einnehmen wird."

Die Prüfungskommision, bestehend aus Gerhard Gutschik, Katrin Gstöttenbauer, Hannes Gradwohl, Corinna Guillen und Barbara Klebel-Vock, gratulierte herzlich.

vlnr. Luis Munoz, Barbara Klebel-Vock, Beatrix Grill, Hannah Vukovich, Dominika Kolesnikov, Katrin Gstöttenbauer, Corinna Guillen, Hannes Gradwohl, Gerhard Gutschik