###TX_SUB_NAV###

Mitteilungen für den Schulbeginn 2021/2022

Nach einem sehr anstrengenden Schuljahr gab es doch tolle Erfolge bei Übertrittsprüfungen, 18 Klassenabenden und einem wunderschönen Jubiläumskonzert! Das Team der Zentralmusikschule Jennersdorf wünscht erholsame Ferien! Infos zu der ersten Schulwoche, Projekten & Schnuppertermine für musikalische Früherziehung finden Sie hier.

Unser neuer Singer/Songwriter Carlos Spörk erzielt einen 1. Preis

Carlos ist 17 Jahre alt, aus Henndorf und besucht das BG/BRG in Fürstenfeld. Seit einigen Jahren komponiert und singt er eigene Songs und begleitet sich am Klavier. Er konnte die Jury im KUZ Eisenstadt am 28. Juni mit seinen Eigenkompositionen 'Ohne dich', 'Mama Best', 'Sunny' und der Bearbeitung von Georg Danzers 'Freiheit' überzeugen!

Volles Haus beim Jubiläumskonzert 100 Jahre Burgenland & 20 Jahre Musikschulwerk

Mit strengem Präventionskonzept spielten am 25. Juni 2021 SchülerInnen & Lehrkräfte der Zentralmusikschule Jennersdorf eine musikalische Hommage für die Jubilare in der Gernot Arena! Unter den Gästen waren viele Bürgermeister, Stadtpfarrer Franz Brei und LMR Gerhard Gutschik! Das Konzert wurde auch live gestreamt!

Anmeldung für das Schuljahr 2021/22

Ab sofort ist die Wiederanmeldung oder Neuanmeldung an der Musikschule möglich!

Nachwuchstalent Julian Forjan erzielt einen 2. Preis beim Bundeswettbewerb!

Julian, der hochtaltentierte Sohn von Kapellmeister René Forjan aus Krobotek, ist 12 Jahre alt. Am 30. Mai 2021 erspielte er beim Bundeswettbewerb 'prima la musica' im Mozarteum in Salzburg auf seiner Tuba den hervorragenden Preis in der ersten Altersgruppe. Unterrichtet wird er von Niklas Schmidt an der Zentralmusikschule Jennersdorf.

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s